Stempel-ABC – Sorten von Embossingpulvern

Sorten von Embossingpulvern

Im heutigen Stempel-ABC möchte ich Euch Sorten von Embossingpulvern vorstellen. Was ist Embossing-Pulver überhaupt? Man benutzt das Pulver für die Heißprägetechnik. Es wird mit einem Versamark-Stempelkissen ein Motiv aufgestempelt, dann das Pulver drüber geschüttet. Das Pulver bleibt am Motiv haften und der Rest wird wieder zurück in die Dose geschüttet. Das Pulver auf dem Motiv wird mit einem Embossing-Fön eingeschmolzen.

Embossingpulver ist ein tolles Zubehör für schöne glänzende Effekte und es verbraucht sich nur ganz wenig. Ein Döschen Embossingpulver reicht ewig. Es gibt unheimlich viele Sorten: metallische, klare, weiße, farbige, diejenigen die man mit Heißklebepulver anwenden muss…und und und… Ich habe für Euch ein paar Beispiele herausgesucht und hoffe, man kann das jeweilige Ergebnis ein wenig auf den Bildern erkennen. Viele verschiedene Techniken mit Embossing erkläre ich in einem anderen Beitrag im Stempel-ABC.

embossingpulver-1

Weißes Embossingpulver

Das weißes Pulver eignet sich vor allem für schwarzes oder buntes Papier und ist wesentlich deckender als weißes Craft-Tinte. Grundsätzlich ist es fast unerlässlich für die Tafeltechnik und sehr gut für Resist-Techniken zu verwenden. Wobei bei der letzteren auch das klare Pulver gut geeignet ist.

embossing-pulver-6

Klares Embossingpulver

Das klare Embossingpulver ist transparent. Auf bunten Papieren hat es den Effekt, dass das Motiv nach dem Prägen den Farbton des Papieres behält, ihn nur dunkler darstellt (siehe auf dem nächsten Bild). Sehr gut lässt sich das Pulver für die Resisttechnik verwenden.

embossing-pulver-3

Es gibt zwar auch buntes Pulver, aber es kann auf Dauer teuer werden, wenn man alle möglichen Farben ansammeln und verwenden möchte. Um dennoch farblich embossen zu können, kann man zuerst mit dem Motivstempel in das Versamark Kissen gehen und dann direkt in das Farbkissen, erst dann stempeln und das klare Embossingpulver drüber schütten und normal embossen wie sonst auch. Man sieht die Stempelfarbe leicht milchig durch. Diese Art von farbigem Embossing ist günstiger, aber nicht ganz so intensiv wie mit echtem farbigen Embossingpulver.

embossing-pulver-4

Metallisches Embossingpulver

Bei Stampin Up gibt es die metallischen Pulver gold, silber und kupfer. Ich habe euch mal silber und gold als Beispiel vorbereitet. Das Pulver ist fein und nicht „klobig“. D.h., kann auch schön dünne Schriftzüge embossen. Das Motiv glänzt schön metallisch.

embossing-pulver-2

Auf dem folgenden Bild habe ich einen kleinen Patzer versucht zu retuschieren…sieht man kaum, oder? 😉 Ein schönes Beispiel mit Anleitungen habe ich für Euch hier.

embossing-pulver-7Stampin Glitter

Stampin Glitter bringt richtiges Glitzern und Bling Bling auf die Karte. Für das Glitter benötigt man Heißklebepulver. Man stempelt erst mit Versmark, schüttet dann das Heißklebepulver über das Motiv und stüttet das verbleibende wieder in die Dose. Dann schmilzt man das Heißklebepulver mit dem Embossingfön ein und damit wird es klebrig. Dann wird das Stampin Glitter drüber geschüttet und der verbleibende Rest kommt wieder in die Dose. Das Glitter ist ein wenig fies, weil es gerne überall haftet. Bei normalem Embossinpulver pustet man gerne kleine Rest noch vom Blatt. Macht man das hier, ist der ganze Arbeitsbereich voller Glitter. Aber das Ergebnis belohnt die kleine Katastrophe. 🙂

embossing-pulver-1 Das Stampin Glitter gibt es in gold und silber, sowie als ganz besondere Version in weiß bzw. das Diamantengleissen. Das glitzert schon fast am schönsten wie ich finde. Auf schwarz ist es besonders gut sichtbar, aber es macht sich auch auf anderen Papieren gut. Es ist nicht wirklich weiß, sondern fast durchsichtig und eignet sich für eine ganz besondere Hintergundtechnik mit Glitzer, die ich zwar mit einem anderen Pulver probiert habe, die aber auch mit dieser geht.

embossing-pulver-5

Ultra Thick Embossing Enamel (UTEE)

Dieses Pulver gibt es nicht bei Stampin Up, aber ein paar ausgewählte Firmen führen ihn. Es ist ein dickes Embossing-Pulver, dass häufig für Mehrschicht-Embossing verwendet wird.

Dieser Beitrag wurde unter Stempeltechniken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.