Perfekt zum Muttertag!

Ich bastle ja hauptsächlich gerne Karten. Doch hin und wieder für spezielle Anlässe und vor allem für meine Workshops probiere ich neue Verpackungen aus. Die heutige habe ich bei Stempel Biene gefunden und sie auch schon mal mit meinen Workshop-Gästen ausprobiert. Sie wäre perfekt für den anstehenden Muttertag – blumig, geräumig, frühlingshaft, herzig.

Die Maße habe ich ein wenig angepasst. Ich versuche die Boxen immer so zu optimieren, dass man möglichst wenig Papierverschnitt hat und möglichst mit einer DINA4 Seite auskommt. Manchmal gehen meine Berechnungen voll daneben, aber diesmal hat es zum Glück funktioniert. Ich weiß gar nicht genau wie die Box wirklich heißt und habe sie selbst einfach Sternenbox getauft.

Die calypso Box habe ich mit Versamark mit Blümchen bestempelt und mit einem Spruch uns ausgeschnittenen Blumen dekoriert. Sie besteht im Prinzip nur aus zwei Streifen Papier, die im Kreuz übereinenader geklebt werden. Alle Seiten werden nach oben gebogen und in der Mitte mit einem Band miteinander verbunden und verschlossen. So sieht es dann von oben aus:

Öffnet man sie, passt unheimlich viel rein. Richtig ergiebig die Box für eine DINA4 Seite. Für die Mama würden als super Pralinchen, selbst gemachte Marmelade, kleine Creme-Dosen oder ähnliches sehr gut Platz haben. Ich muss diese Woche auch dringend noch mit dem Muttertags-Geschenk fertig werden, aber noch kann ich nichts verraten. Hast Du schon eine Idee für Deine Mama?

Papier: calpyso, flüsterweiss, limette
Stempel: Heart Happiness, Wunderbarer Tag, Party Pandas
Stempelkissen: calypso,  Versamark
Stanzer: Stanze Wellenkreis, Kreisstanzer, Lochstanze
Sonstiges: Dimensionals, calypso Band
Dieser Beitrag wurde unter Calypso, Geschenkideen, limette, SU Heart Happiness, SU Party-Pandas, SU Wunderbarer Tag abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.