Karten,  Olivgrün,  Stempeln,  SU Blütentraum,  SU Segenswünsche,  Zarte Pflaume

Zur Konfirmation

Eine junge Dame, die Nichte einer Nachbarin, hat ein ihr ganz besonderes Fest gefeiert – die Konfirmation. Dafür wurde ich beauftragt eine Karte zu basteln. Ich musste erst einmal ein wenig überlegen und mich erst ein wenig einlesen, weil ich katholisch bin. Allerdings sind die katholischen und evengelischen Feste, wie die Konfirmation, doch nicht ganz so unterschiedlich und Symbole dann auch nicht.

Ich habe mich also für eine helle Karte mit viel Weiß und ein paar gestempelten Motiven in olivgrün sowie Blümchen in zarte Pflaume entschieden: mädelslike, zart, blumig, dennoch stilvoll. Natürlich dürfen Perlchen zur Deko nicht fehlen. Dazu habe ich ein schlichtes Kreuz ausgestanzt mit den Framelits Kreuze der Hoffnung gewählt. Meine diversen Stempelsets zu christlichen Festen habe ich hervor geholt und passende Sprüche ausgewählt.

Ich hoffe, die Karte ist gut angekommen. Blätterranken, Blümchen…mir persönlich gefällt sie und ich werde sie sicherlich noch öfter ähnlich basteln. Jetzt muss ich nur noch ein paar weitere Aufträge zu Hochzeiten, eine Willkommensfeier und einem Ruhestand abarbeiten. Die Ideen stehen und ich freue mich wieder neues ausprobieren zu können. Willkommensfeier habe ich so noch nicht gehört, aber eine süße Babykarte habe ich schon im Kopf. Alle Karten werden dann noch mit Namen und Daten personalisiert. Freue mich, wenn ich soetwas umsetzen kann und meine Kunden wirklich persönliche Karten erhalten und verschenken können.

Papier: zarte Pflaume, flüsterweiß
Stempelkissen: Memento schwarz, olivgrün
Stanzer: Thinlits Kreuze der Hoffnung, Itty Bitty Stanze Blüten
Stempelsets: Blütentraum, Segenswünsche, Zum besonderes Tag
Sonstiges: Halbperlen
close

Möchtest Du Dich zum Newsletter anmelden?

Wenn du den Newsletter abonnierst, bekommst du ca. 6 Mal im Jahr die folgenden Informationen: aktuelle Workshop Termine, Sammelbestelltermine für Stampin Up Produkte, spannende Beiträge meines Blogs, Informationen zu aktuellen Stampin Up Aktionen, Produkten und neuen Katalogen (Werbung), neuste Freebies, Tipps & Tricks.

Damit dich der Newsletter erreicht, speichert der Newsletter-Anbieter MailPoet deine Email-Adresse (Pflichtfeld bei Anmeldung) und Deinen Vornamen (freiwillige Angabe). Nach dem Versenden des Newsletters erhalte ich Infos über deine Klicks zu Links im Newsletter. Dies dient der Analyse zur Verbesserung meiner Inhalte. Melde dich nur an, wenn du mit diesen Punkten einverstanden bist. Deine Daten werden von mir gelöscht, wenn du dich abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter möglich.

Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.