Klecksig zur Hochzeit

Ich wollte gern mal wieder mit Brushos arbeiten. So habe ich ein Seidenglanz-Papier genommen und mich ein wenig ausgetobt. Wasser aufgesprüht, Brushos drauf, nochmal Wasser und fertig war der Hintergrund. Schön rot-pink, dachte ich und da hat ein Herz sehr gut dazu gepasst. Schwups kam es aus der BigShot und auch wenn es nicht mehr im Programm ist, bleibt es noch lange in meinem Bastelschrank. Ich finde es einfach wunderbar. Stück für Stück entstand also meine klecksige, herzige Hochzeitskarte.

Hätte natürlich auch gut zum Valentinstage, Hochzeitstage, Jahrestag oder ähnlichem gepasst. In wenigen Wochen heiratet mein Bruder und da muss ich mir auch noch etwas Schönes ausdenken, wobei das Farbkonzept da wohl ein anderes wird. Ich bin schon so gespannt. Mein kleiner Bruder heiratet und dann sind sie alle unter Dach und Fach 😀

Ich hoffe, ich kann noch ein wenig bei der Deko helfen. Allerdings sind die beiden so gut organisiert, dass sie wahrscheinlich gar keine Hilfe brauchen. Die Wuppen das! Also, der September kann kommen…nur 4 Jahre und 2 Tage nach unserer eigenen Hochzeit.

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Stempeln, SU Blüten der Augenblicke, Wassermelone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.