Geschenkideen

Ostergoodies zum Anbeißen

Heute zeige ich Dir ein paar Ostergoodies, die auf dem Ostermarkt besonders gut angekommen sind, dabei sind sie schnell gemacht. Wichtigster Bestandteil ist dabei natürlich Schokolade 😉 zweiter sind Folien bzw. Tüten. Die ersten kleinen Ostereier-Goodies habe ich die so ähnlich bei Sylvia von Stempel-einfach gesehen und sie mit dem süßen Osterhäschen von ‚Osterschatz‘ gebastelt.

Ostergoodies mit Osterschatz von Stampin Up

Du brauchst hierfür Schokoeier (meine sind von einem Drogerie-Geschäft) und Tütchen mit 5cm Breite. Diese habe ich in der Länge etwas gekürzt. Auf einem ebenfalls 5cm breiten Streifen Papier kamen dann der Spruch und das Häschen, koloriert mit Stampin Blends. Den Streifen habe ich oben gefalzt und mit der Anhängerstanze gestanzt. Damit es sicher hält, habe ich es ums Tütchen geklebt und mit Bändern dekoriert. Falls Du keine passenden Farben hast wie ich, nimm einfach weißes Band und koloriere es ebenfalls mit Stampin Blends, schon passt alles zusammen.

Ostergoodies mit Osterschatz von Stampin Up

Ebenfalls in Tüten sind diese Hasen mit Eiern in einem kleinen Nest gewandert. Diese Tüten sind mit Boden und ich habe sie mit einem zu den Hasen passendem Designerpapier dekoriert. Es fängt unten am Boden an, geht hoch bis ca. 4cm über den Hasen, macht am Ende der Tüte einen Knick nach vor und verschließt damit die Tüte.

Ostergoodies süßen Hasen

Schon im Geschäft sind mir die Hasen direkt ins Auge gesprungen, weil ich wußte, dass ich passendes Designerpapier hab. Ist das verrückt oder kennst Du das?

Ein Kommentar

  • katrin

    Deine kleinen Goodies sind sehr schön geworden. Ich habe auch schon die Zeit genutzt und einige Goodies fertig. Hoffentlich können wir uns mit den Lieben zu Ostern treffen und eine Ausgangssperre verhindert das nicht…
    wie gut, das ich mir vor kurzem noch Fotos ausgedruckt habe, so kann ich noch einige Alben basteln…
    Habt einen schönen Sonntag!
    LG Katrin aus A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.