Diesmal nur für mich

Zu Weihnachten hatte ich für einige Freunde und Familienmitglieder Easel-Card-Kalender gebastelt. Ich habe zum Schluss sogar noch meinen Prototypen verschenkt. So musste ich noch unbedingt einen für mich machen. Außerdem brauchte mein Büro eine kleine motivierende Deko und so ist jetzt dieser Kalender dort eingezogen.

easel card_calendar_a

Jeden Tag schaue ich nun zwischendurch drauf und erfreue mich am Ergebnis meines liebsten Hobbys. Eine gute Abwechslung zu all den Papierstapeln, dem Taschenrechner und den Ordnern.

easel card_calendar_b

Im Hintergrund habe ich auf Savanne den Hintergrundstempel Dictionary (Stampin Up) gestempelt. Die Zahlen sind mit der Bigshot gestanzt.

easel card_calendar_d

Den Kalender selbst habe ich in Excel vorbereitet, auf Flüsterweiss ausgedruckt und ausgeschnitten. Praktisch, dass man mit dem Drucker auf dem Cardstock drucken kann. Hättet Ihr gerne die Vorlage? Dann schreibt mir am besten eine kurze Email.

easel card_calendar_c

Ihr fragt Euch wie ich die Kalenderblätter auf die Easel-Card geklebt habe? Die Blätter sind zum Abreissen und nur an der oberen Kante miteinander verklebt. Nur das letzte Blatt klebt somit auf dem Hintergrund. Solche Kantengummierungen zum Abreißen kennt man sonst von Notizblöcken oder Ähnlichem. Es ist ganz einfach nachzumachen.

Als erstes nehmt ihr den ganzen Stapel und drückt ihn mit Klammern fest zusammen, z.B. zwischen zwei Kartonstücken. Die zu klebende Kante sollte möglichst glatt und ohne Luftlöcher sein. Dann nehmt ihr Holzleim und schmiert ihn mit einem Pinsel oder einem Cardstock-Rest ruhig etwas dicker auf die Kante. Der Kleber trocknet ca. 10 Minuten und wird fast durchsichtig. Das war’s.

easel card_calendar_f

Die Deko unten, die gleichzeitig bewirkt, dass die Karte stehen kann, sind Blumen aus dem Set Flower Patch mehrfach gestempelt, jeweils die obere Blume kleiner geschnitten und mit Dimensionals übereinander geschichtet. Zum Schluss brauchte ich noch etwas grünes und da ist mir das Band aus meiner Scrapkiste ins Auge gehüpft. Schwupps hatten die Blumen grüne Bänderblätter. Ich mag meinen Kalender

  easel card_calendar_e

Dieser Beitrag wurde unter Chili, Geschenkideen, Olivgrün, Savanne, Stempeln, SU Flower Patch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Diesmal nur für mich

  1. Ines Dörnen sagt:

    Hallo Eva,
    ich habe gerade bei Pinterest deinen schönen Kalender gesehen.
    Ich hätte gerne die Vorlage für die Kalenderblätter.
    Wie sieht diese Vorlage aus?
    Hast du schon eine für 2016 oder lässt sich das anhand deiner Vorlage ändern?
    Vielen Dank schon jetzt.
    LG Ines

  2. Regina sagt:

    Hallo liebe Eva,
    Der Kalender ist klasse, einfach spitze. Danke für die tolle Anleitung.
    Ganz liebe Grüße von
    Regina

  3. Katrin sagt:

    ich hab auch so einen ähnlichen Kalender am Arbeitsplatz stehen und es ist wirklich so, beim anschauen, freut man sich jedesmal auf und über seine Basteleien…
    Viele Grüße Katrin aus K.

  4. Patricia sagt:

    Dein Kalender ist wunderschön!
    Ich würde mich wirklich sehr freuen, von dir die Vorlage für die Kalenderblätter zu bekommen. Meine Mini-Kalender hatte ich nämlich extra bestellt.

    Liebe Grüße, Patricia

  5. Brigitte sagt:

    Traumhaft ! Der Kalender verbreitet bestimmt ein Gute-Laune-Feeling im ganzen Jahr 2015.

    LG, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.