Die richtige Jahreszeit für Masken

Ist das nicht die richtige Jahreszeit für Masken?! So habe ich zumindest gedacht und die ein oder andere Technik für Euch ausprobiert aus dem letzten Video von Stampin Up. Herausgekommen ist dabei diese Karte:

karte masken su_b

Als erstes hatte ich die Sternenmaske verwendet und die Karte mit Versamark betupft und in klar geembosst.

maskeembossingresist_a

Danach war dann die Maske mit den dicken Punkten dran und da habe ich altrose und curry-gelb zum Betupfen gewählt.

maskeembossingresist_b

Überall wo die Sterne klar geembosst sind, bleibt die Farbe der anderen Stempelkissen nicht haften und so scheinen die Sterne durch. Zum Schluss muss man nur noch die Farbe von den Sternen „wischen“ und fertig ist der Hintergrund.

maskeembossingresist_c

Im Prinzip ist dies die Embossing-Resist-Technik mit den Masken kombiniert.

  karte masken su_c

Der Spruch ist aus dem SAB Set ‚Zum Großen Tag‘ und ist auf Transparentpapier mit Staz-on gestempelt. Die Pailletten habe ich mit den Blendabilities angemalt.

karte masken SU_a

Das Video mit dieser und noch vielen weiteren Techniken rund um die Masken seht ihr hier:

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Dieser Beitrag wurde unter Altrose, Curry-Gelb, Karten, Stempeln, Stempeltechniken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.