Stempel kaufen und dabei etwas gutes tun

Ja, die Möglichkeit gibt es. Natürlich tut es einem selbst gut, wenn man sich mal wieder etwas schönes Neues gönnt und ein Stempelset kauft, aber mit dem Stempelset ‚Worte die gut tun‘ kann man beim Kauf sogar noch etwas Gutes für Andere tun. Jedes Jahr hat Stampin Up ein solches Set im Katalog auf der vorletzten Seite. Bisher haben mich die Motive leider nicht so häufig angesprochen, aber dieses Jahr ist das Set einfach mega und durch den guten Zweck habe ich mich doppelt gefreut es kaufen zu können.

Was ist der gute Zweck? Für jeden Kauf des Sets, spendet Stampin up von dem Kaufbetrag 2,25€ für die Ronald McDonald Häuser der McDonald’s Kinderhilfe. Die Häuser gibt es weltweit und sie befinden sich in der Nähe von Kinderklinken. So können sie als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder dienen. Familien können damit in der Nähe der Kinder sein, wenn sie weit weg vom eigentlichen Zuhause medizinisch behandelt werden müssen. SU engagiert sich mit Zeit und Geldspenden dieser Häuser und hat bisher mit unserer Hilfe also über 1 Million US-Dollar für die Oraganisation und ihre lokalen Zweigstellen gespendet. Tolle Sache, oder?

Das Set und der passende Stanzer sind einfach so vielseitig: ob Blumenkorb, Muffin, Eis, Wolken, Baum, Babytragetuch und und und… für viele verschiedene Anlässe lässt sich etwas zaubern und auch die Sprüche sind sehr süß. Hier meine letzte Karte zu dem Set, die ich für meinen Mann gebastelt habe:

Karte Apfelkorb (1)Die Karte habe ich so ähnlich bei Melissa gesehen. Bei uns ist grad theoretisch Kirschenzeit. Theoretisch, weil grad so, wenn die Kirschen fertig wären, überfallen hunderte von Starren die Bäume und fressen innerhalb von einem Tag den gesamten Baum und Boden leer. Das frustriert und ärgert einen natürlich sehr, wenn man das mit anschauen muss. Wir haben aber auch noch andere Obstbäume und so fing der Spruch in der Karte an „Dann werden es halt dieses Jahr keine Kirschen, sondern Äpfel…“. Irgendwie muss man sich ja auf etwas freuen können, oder?

Karte Apfelkorb (3)

Letztes Jahr war die Apfelernte allerdings auch sehr mau, also drückt uns bitte die Daumen für dieses Jahr. 🙂 Die Äpfel auf der Karte waren mit dem Stanzer schnell ausgestanzt und mit dem weißen Gelstift habe ich die Lichtreflexe aufgemalt.

Karte Apfelkorb (2) So sieht übrigens das gesamte Set und der passende Stanzer aus mit all seiner Vielseitigkeit:

wortedieguttun

Dieser Beitrag wurde unter Glutrot, Karten, Minzmakrone, Savanne, Stempeln, SU Worte die gut tun abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Stempel kaufen und dabei etwas gutes tun

  1. Katrin sagt:

    Wieder so ein schönes Stempelset- wer soll das alles nur bezahlen, Eva…
    Deine Karte ist ganz putzig, cool woraus du die Henkel für den Korb gestaltet hast.
    Hab noch einen schönen Abend- viele Grüße von Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.