Stamp-A(r)ttack – Blog Hop – Ei, Ei, Ei

stamparttack langOstern steht vor der Tür, daher möchte Euch das Stamp-A(r)ttack Team ein paar Inspirationen zum Thema zeigen. Bin selbst gespannt welche kreativen Überraschungen sich auf jeden Blog verbergen werden.

Ei, Ei, Ei…

Vielleicht seid von Beate zu mir rübergehoppelt und habt dort schon die ersten Eier gefunden. Ich habe heute meine erste Osterkarte in diesem Jahr für Euch und sicherlich nicht die letzte.

Das Stempelset und die passenden Framelits ‚Osterkörbchen‘ sind mir im Frühlingskatalog sofort ins Auge gestochen, denn ein schönes süßes Osterset und noch passende Stanzen habe ich mir schon lange gewünscht.

Jetzt durfte ich sie endlich ausprobieren. In die Kartenfront habe ich Gras gestanzt und dieses mit Hilfe von Dimensionals mit olivgrünem Papier hinterlegt. Auch die süßen Eier und der Hase sind gestempelt, koloriert und gestanzt. Dann noch ein Spruch drauf und fertig war die Karte.

Ach, das Häschen ist einfach sooo süß. Wer weiß vielleicht begegnet es Euch noch auf dem ein oder anderem Blog. Schaut doch mal was es noch bei Jana und den anderen zu sehen gibt.

Weitere Osterideen findet Ihr übrigens auch auf meinem Blog, z.B. eine Anleitung zu einem Ostergoodie, Karte & Goodie im Set, Kirschblütenkarte oder die Oster-Inchie-Karte.

Linkliste:

Babs

Beate

Eva (ich)

Jana

Nicole (pausiert)

Shelly

Sigrid

  

Dieser Beitrag wurde unter Curry-Gelb, Glutrot, Karten, Olivgrün, Stempeln, SU Osterkörbchen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Stamp-A(r)ttack – Blog Hop – Ei, Ei, Ei

  1. Beate sagt:

    Wunderbare Idee, das „Negativ“ zu nützen – und JA, das Häschen ist sooooo siaß!
    LG, Beate

  2. bernath sagt:

    TRES JOLIE CARTE ++++++

  3. Katrin sagt:

    Da kann Ostern ja kommen…tolle Karte!!
    Sonniges Wochenende!! Uns werden laut Wetterbericht 17 Grad angekündigt…
    LG Katrin aus K.

  4. Sigrid sagt:

    Eine total schöne Idee, das Gras aus der Karte auszustanzen. Ein toller Effekt.
    GLG sigrid

  5. Jana sagt:

    Das ist eine tolle Idee, sozusagen das Negativ vom Gras zu verwenden. Das Häschen ist sowieso total putzig und so hübsch koloriert erst recht.

    Liebe Grüße
    Jana

  6. Babs sagt:

    Was für eine süße Karte und die Idee mit dem Gras gefällt mir. Muss ich mir merken.
    LG Babs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.