Neue Aufgabe

Dieses Jahr erwartet mich bei Stampin Up eine neue Aufgabe und ich bin schon ganz gespannt darauf. Letztens hatte ich Euch schon mal eine Karte gezeigt, die ich von SU bekommen habe mit einer schönen Überraschung. Leider konnte ich Euch da noch nichts erzählen, aber jetzt: ich bin im Europa-Designteam 2014/2015 von Stampin Up! Yieppiee!

Für die Bewerbung war eine Karte, eine Scrapbook-Seite und ein 3-D Objekt gefragt. Dazu noch eine bebilderte Anleitung für eines von den Dingen. Zwei der Werke mussten eingeschickt werden. Nun wurde ich also ausgewählt als eine von 12 in Deutschland & Österreich und warte nun auf meinen ersten Auftrag! Bin gespannt was genau mich erwarten wird.

Auf dem letzten überregionalen Stampin Up Treffen in Frankfurt wurden die Werke des Design-Teams ausgstellt. Schon tolle Sachen, die die Mädels erstellt haben, oder? Einige haben dann doch mehr eingeschickt als nur zwei Sachen.

s designteam 2014_b

Das ist jetzt auch nur ein Teil. Neben der Schauwand stand noch ein Tisch. Ganz toll finde ich die gelb-grauen Objekte von Melanie Wiederhold. Aber wirklich entscheiden könnte ich mich nicht, was ich am besten finde. Alle unterschiedlich und sehr schön gearbeitet.

Hier ist meines – eine Scrapbook Seite und zwar eine der allerersten überhaupt für mich. Denn bisher hatte mich  mit großen Scrapbook-Seiten kaum auseinander gesetzt.

s designteam 2014_a

Die Fotos, die ich verarbeiten wollte, waren von einem Ausflug mit meiner Familie zum Silberberg. Auf den Fotos sieht man meine Schwägerin und meinen Neffen. Es war ein super schöner und sonniger Tag. Sie hatten mich hier in Bayern zum ersten Mal besucht.

Bei dem Layout hatte ich so ein wenig an die Project Life Karten gedacht und habe sechs gleich große zugeschnitten und die Ecken abgerundet. Drei weiße Karten habe ich mit einer Aquarell-Hintergrundtechnik bearbeitet in den Farben jade, rhabarberrot und currygelb. auf die restlichen drei rhabarberroten habe ich die Fotos geklebt.

  scrapbook design_a

 Im Hintergrund kam das Stempelset Gorgeous Grunge zum Einsatz und auf den Karten Hip Hip Hurra und Reisefieber.

scrapbook design_b

Zum Schluss kamen noch ein paar Itty-Bitty-Blümchen und ein paar Schmetterlinge aus Papillon Potpourri zum als Deko auf die Scrapbook-Seite. Ich muss sagen, ich war schon zufrieden mit dieser Foto-Seite. Dafür, dass es eine meiner allerersten war, war ich schon ein wenig stolz auf mich. Jetzt muss ich dringend dran bleiben am Scrapbooking, aber vielleicht mal Project Life als erstes.

scrapbook design_c

Dieser Beitrag wurde unter Curry-Gelb, Jade, Rhabarberrot, Scrapbooking, Stempeln, SU Gorgeous Grunge abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Neue Aufgabe

  1. Katrin sagt:

    Wow, welch tolle Arbeit Deine Scrapbook-Seite und Deine neue Aufgabe!! Meinen Glückwunsch!!
    Bin gespannt, was Du uns hier zeigen wirst!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.