Karten,  Stempeln

Jahresrückblick 2019

Ich fasse es schon wieder nicht, dass das Jahr wieder um ist. Wahnsinn! Es ist wieder viel passiert und heute gibt es einen kleinen Jahresrückblick (Vorsicht, viel Text).

Privat

Tja, was ist dieses Jahr so alles passiert…Das Jahr war anstrengend, aber schön. Im Januar kam unser kleiner Sohn zur Welt und hat die Welt auf den Kopf gestellt. Nun ist er schon so Groß, dass er schon kurz vorm Gehen ist. Unheimlich. Bald kann er mich schon draußen im Garten begleiten und mir helfen die Blumen zu gießen. Mein Papa hat leider nochmal einen Schlaganfall bekommen und leidet seitdem still vor sich hin. Furchtbar. Vor allem, weil ich ihn seitdem gar nicht mehr besuchen konnte. Auch meine Nichte Emilia, die im Februar zur Welt kam, habe ich noch nicht gesehen.

Im Garten hat sich viel getan, wir haben eine Terrasse ausbauen lassen, Hochbeete angelegt, ein Beet neu umranden lassen und viel gepflanzt. Im Sommer habe ich wieder mit Workshops gestartet. Wobei sich meine Prioritäten etwas mehr Richtung Garten verlagert haben. Hier habe ich auch einen neuen Blog angefangen. Einen ersten Urlaub mit zwei Kindern haben wir geschafft und nachdem sich das Leben bei uns eingependelt hat, freuen wir uns in 2020 auf einen Besuch in Bonn und viel Zeit draußen mit den Kindern.

Vorsätze

Ach, die Vorsätze…dieses Jahr hat meine Vorsätze ziemlich in den Hintergrund gerückt. Etwas mehr Koch-Repertoire habe ich über das Jahr bekommen, ok. Mehr Sport, mehr Freunde besuchen, Zimmer aufräumen, Laptop aufräumen, 3 Fotoalbem….es hat so Einiges nicht geklappt. Mit dem Ausmisten bin ich etwas weiter gekommen, zum Glück, aber auch hier ist viel viel Potential. Der neue Garten-Blog, ja, der hat geklappt und das läuft bisher ganz gut und macht mich glücklich. Eine Mischung aus Garten, Rezepten und DIY.

Vorsätze kreativ & medial

Und nun zu den kreativen Dingen bzw. zum Bloggen:

  • bloggen hat noch viel weniger geklappt als geplant, aber es gibt mir tatsächlich auch nicht mehr so viel. Kommentieren ist einfach leider nicht mehr üblich und das fehlende Feedback ist nicht so motivierend. Das klappt bei Instagram einfach besser. Die Follwer hier haben gut zugenommen, aber auch hier habe ich im Gartenbereich schon den Bastelbereich in nur 8 Monaten überholt und doppelt so gutes Feedback.
  • dieses Jahr möchte ich wieder ein paar Videos drehen. Aufgrund nur sehr kurzen Schlafpausen tagsüber von unserem Kleinen, ist es ziemlich flach gefallen.
  • Im März ist wieder den Handwerksmarkt und nachdem ich dieses Jahr nur meine Sachen hinbringen konnte und jemand anders sie mit verkauft hat, möchte ich es nach Möglichkeit dieses Jahr wieder selbst tun. Dazu muss ich aber langsam Gas geben was das Basteln anbelangt, denn ich bin ziemlich leer gefegt.
  • Mein Team hat zwar mein längstes Team-Mitglied verloren, aber ist immer noch groß geblieben. Ich plane ein Team-Treffen in Quartal 1.

Wie jedes Jahr schaue ich mir an der Stelle an, was ich eigentlich alles gebastelt habe, wie sich meine Werke und meine Fotos entwickelt haben und suche die Dinge aus, die mir in jedem Monat am besten gefallen haben. Dieses Jahr ging es schneller, weil ich eh nicht viel gebastelt habe. In einigen Monaten gab es z.B. nur ein Werk zur Auswahl…so traurig das auch ist. Hast Du auch einen Jahresrückblick? Dann poste ihn im Kommentar. Ich würde mich freuen ihn anschauen zu können.

Januar

Drehkarte Frosch mit Video-Tutorial

F

Februar

Lasst Blumen sprießen

März

Oster-Prickel-Ei mit Freebie

April

Stickrahmen Willkommen

Mai

Stickrahmen Hello-Baby-Girl

Juni

Zeit für neue Abenteuer

Juli

Summerfeeling

August

Es grünt so grün

September

Vogelgezwitscher

Oktober

Eisgekühlte Candys

November

Vogelzeit

Dezember

Schneemann-Karte

Das war mein kreativer Rückblick und nun wünsche ich Euch einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr!

Ein Kommentar

  • katrin

    ach die vielen guten Vorsätze….wenn man im Rückblick schaut, ist 1einiges erfüllt und einiges rutscht mit ins nächste Jahr!
    Ich staune, was du alles neben den Kindern, Haus und Hof schaffst ! Weiter so!!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.